Alles, was das Herz begehrt! Die Arten von Kajalstiften.

Unsere Großmutter haben vier Farben der Kajalstiften gekannt – schwarze, braune, blaue und grüne Farbe. Ihre Haltbarkeit und Wirkung sind jedoch fraglich. Die Zusammensetzung der modernen Kajalstiften wurde genau überlegt, denn dieses Kosmetikprodukt sollte nicht nur schön und dauerhaft malen, aber auch für empfindliche Haut um die Augen herum sorgen. Und Farben? Die Hersteller versuchen immer noch die Frauen zu überraschen. In den Drogerien sind Kajalstifte in verschiedenen Farben verfügbar. Rosa, golden, silbern, gelb, violette, orange, rot… Alles, was das Herz begehrt!

Der Unterschied liegt nicht nur in der Farbe. Wir stellen Ihnen die populärsten Arten von Kajalstiften in Abhängigkeit von Funktion und Auftragungsmethode vor.

1. Weiche Kajalstifte – sie besitzen doppelte Funktion, denn sie werden sowohl für sanftes Make-up (malen Sie einen zarten Lidstrich und drücken Sie den Kajal nicht so stark) oder für starkes Abend-Make-up (malen Sie einen starken, deutlichen Strich) empfohlen. Sie sind ideal für Anfängerinnen, denn sie malen mit Leichtigkeit und der perfekte Lidstrich sollte keine Probleme machen. Sie sollten nur darauf achten, um den Lidstrich nicht zu verstreichen. Mit dem weichen Stift machen Sie schnell und einfach auch Smokey Eyes Make-up.

2. Harte Kajalstifte – mit Hilfe von einem harten Kajalstift machen Sie perfekten Lidstrich, aber sie sind auch ideal für Augenbrauen Make-up. Sie sollten jedoch an die Augenbrauenfarbe angepasst werden. Manche Frauen benutzen einen harten Kajal, um Unterlidstrich zu malen, denn harter Kajalstift ist schwer zu verstreichen, im Gegensatz zu weichen Kajalstiften.

3. Wasserfeste Kajalstifte – Haben Sie heute eine Abend-Party? Gehen Sie in die Disko oder an den Strand? Wählen Sie wasserfesten Kajal! Machen Sie sich keine Sorgen, denn Ihr Make-up wird den ganzen Abend ideal. Vergessen Sie nicht, dass das Entfernen der wasserfesten Kajalstifte ein bisschen problematisch ist und viel Zeit verlangt. Verwenden Sie dazu einen besonderen zweiphasigen Make-up-Entferner. Er entfernt das Make-up ganz schnell.

4. Kajalstifte mit Schwamm – die beste Lösung für Smokey-Eyes- Liebhaberinnen. Mit Hilfe von Schwamm erreichen Sie einen natürlichen Matt-Effekt. Sie brauchen schon in Eile kein Ohrstäbchen zu suchen. Kajalstift mit Schwamm ist meistens ganz weich, deshalb ist er leicht zu verstreichen. Das Smokey-Eyes Make-up wird jetzt angenehm und einfach!

5. Automatische Kajalstifte – sie sind sehr bequem, denn wirken wie ein Lippenstift – um den Lidstrich zu malen, muss die Verpackung gedreht werden. Solche Kajalstifte brauchen wir nicht zu spitzen, aber viele von ihnen besitzen zusätzlichen Spitzer für Mine. Spitze Mine erleichtert Ihnen den perfekten Lidstrich zu malen und sichert das präzise Augen Make-up.

Haben Sie schon den besten Kajalstift ausgewählt? Jetzt wählen Sie die ideale Farbe aus! Seien Sie kreativ und gehen Sie ans Werk!