Lorbeer für das beste Gesichtswasser gegen den fettigen Teint – Kosmetik DIY

Wird Ihr Gesicht ständig tonisiert, gepflegt und eingecremt, trotzdem glänzt es nach ein paar Stunden, als ob Sie zu viel Highlighter auftragen würden? Vielleicht ist die Tatsache tröstlich, dass viele Frauen Probleme mit dem glänzenden Gesicht haben. Gesichtswässer, verschiedene Flüssigkeiten und Gesichtspasten wirken sehr kurz. Zum Glück haben wir ein perfektes Gesichtswasser für den fettigen Teint, der billig ist und sich sehr einfach vorbereiten lässt. Sie benötigen dazu lediglich Lorbeerblätter.

Lorbeerblätter in der Hautpflege

Eine Essenz aus den Lorbeerblättern wir in vielen Kosmetikprodukten für den fettigen Teint oder die Mischhaut verwendet. Sie ist außerdem ein gutes Produkt für den Teint mit der Akne oder den Narben nach der geheilten Akne.

Zu den besten Kosmetikprodukten für den fettigen Teint gehört ein Hydrolat aus den Lorbeerblättern – anstatt nach dem Produkt in Apotheken oder Kräuterläden zu suchen, können Sie es selbstständig machen.

Lorbeerblätter befinden sich ebenfalls in Seifen, die konzentrierte Extrakte aus diesen Blättern enthalten. Sie sind jedoch unglaublich teuer. Aus diesem Grund ist es bestimmt besser, ein Gesichtswasser aus Lorbeerblättern selber zu machen.

Gesichtswasser aus Lorbeerblättern – Wirkung und Eigenschaften

Das Lorbeer-Gesichtswasser hat entgiftende, reinigende und einer Mykose vorbeugende Eigenschaften. Es ist genial nicht nur zur Gesichtspflege, sondern sorgt ebenfalls für Rücken oder Dekolleté, wenn Sie dort Unvollkommenheiten bemerken.

Das Produkt aus Lorbeerblättern entgiftet die Haut und hilft, Wunden oder Narben nach der geheilten Akne zu entfernen. Es macht den Teint matt, beugt dem Glänzen des Gesichts vor und normalisiert die Talgabsonderung. Das Gesichtswasser aus Lorbeerblättern ist unersetzbar für das fettige Gesicht und die Mischhaut. Es hilft jedem Teint, der eine Entgiftung braucht (es entfernt den ganzen Schmutz, der sich im Gesicht im Laufe des Tages gesammelt hat). Das Lorbeer-Gesichtswasser ist ein richtiges Produkt zur Reinigung der Haut, die „in einer Großstadt wohnt“ und ständig gegen Verschmutzungen und Abgase kämpfen muss. Es entfernt den ganzen Schmutz aus dem Gesicht.

Ein solches Kosmetikprodukt hat viele Vorteile. Das Gesichtswasser aus Lorbeerblättern verengt die Hautporen, entgiftet die Haut, optimiert die Talgabsonderung und verursacht, dass das Gesicht weniger glänzt. Übertreiben Sie jedoch mit der Anwendung des Produkts nicht, weil es die Haut etwas zusammenzieht. Es ist außerdem zu bemerken, dass das Produkt aus Lorbeerblättern zu den billigsten Gesichtswässern gehört. Es kann in jedem Moment vorbereitet werden, weil sich die Lorbeerblätter meistens in jeder Küche finden lassen.

DIY: Gesichtswasser aus Lorbeerblättern – Rezept

Das Rezept für ein Lorbeer-Gesichtswasser ist sehr einfach: 3 große Lorbeerblätter sollen mit 50–60 ml Wasser begossen und auf kleiner Flamme aufgekocht werden. Der entstandene Aufguss soll abgekühlt werden. Es wäre am besten den Aufguss mit einer Untertasse zu bedecken und dort abzustellen, wo es Schatten gibt. Ihr Lorbeer-Gesichtswasser ist fertig!

Sie können das billigste Gesichtswasser der Welt in eine schöne Flasche gießen und im Kühlschrank aufbewahren. Verwenden Sie es morgens und abends. Vergessen Sie aber nicht, dass es nach 4 Tagen nicht mehr frisch ist – es ist unbedingt, ein neues Produkt vorzubereiten.

DIY: Haarspülung aus Lorbeerblättern – Rezept

Wenn Sie zu viel Gesichtswasser vorbereitet haben, können Sie es anstelle einer Haarspülung verwenden. Unsere Großmütter haben ihre Haare mit Essig gespült – Sie können das Gesichtswasser aus Lorbeerblättern identisch benutzen. Sie können das Produkt vor oder nach der Haarwäsche auf die feuchten Haare gießen. Das Produkt kann sich auf Ihrem Kopf 10–15 Minuten lang befinden – reiben Sie es auch leicht in die Kopfhaut ein. Die Lorbeerblätter machen Ihre Haare glanzvoll und bewirken, dass sich langsamer fettig werden.

About The Author