Eine neue Augencreme Absolue Yeux Precious Cells von Lancome

Die Haut um die Augen herum ist besonders sensibel für die Wirkung von verschiedenen äußeren Faktoren. Die Marke Lancome weiß zum Glück, auf welche Weise jede Frau jünger zu machen. Aus diesem Grund entstand eine Anti-Falten-Creme Absolue Yeux Precious Cells.

Falten um die Augen herum – Ursachen

Es gibt sehr viele Gründe für die Entstehung der Falten um die Augen herum. Und das betrifft nicht nur die Frauen. Die Augenfalten sind eine Folge der Gesichtsmimik. Das Zukneifen, das breite Öffnen und die Reibung beeinflussen die Entstehung der Spalten in der Haut. Die Hautkondition wird darüber hinaus durch den Schlafmangel, die Arbeit vor dem Computer, Stress oder Genussmittel verschlechtert. Im Augenbereich können aber auch weitere Unvollkommenheiten entstehen, durch die wir müde und nicht gepflegt aussehen. Es geht hier vor allem um Anschwellungen und dunkle Augenschatten. Sie entstehen infolge einer durchwachten Nacht oder des übertriebenen Konsums von Genussmitteln (Zigaretten, Alkohol).

Absolue Yeux Precious CellsAugencreme Absolue Yeux Precious Cells von Lancome

Die Marke Lancome weiß, wie die Falten oder Augenschatten zu entfernen. Die Haut um die Augen herum soll regelmäßig befeuchtet und genährt werden. Die Zutaten des Kosmetikproduktes haben einen großen Einfluss auf die Regeneration der Hautzellen, beschleunigen die Kollagen-Produktion, verstärken die Zellenverbindungen und sorgen die Haut mit Sauerstoff vor. Darüber hinaus machen die Falten flach sowie reduzieren die Augenränder und Anschwellungen. Die Haut wird dank der Creme glatt, weich und strahlend. Absolue Yeux Precious Cells wurde dermatologisch und augenärztlich getestet, deshalb kann auch von Personen mit einer sensiblen Gesichtshaut und einem empfänglichen Sehapparat angewendet werden.

Bei der Pflege des Augenbereichs ist ebenfalls das Auftragen der Creme Absolue Yeux Precious Cells sehr wesentlich. Eine niedrige Menge des Kosmetikproduktes soll im Augenbereich aufgetragen und mit den Fingerkuppen eingeklopft werden. Das Produkt sollte auch auf das unbewegliche Augenlid aufgetragen werden. Sie sollen mit dem inneren Augenwinkel beginnen, dann die Haut unter den Augen, der äußere Augenwinkel und das Oberaugenlid. Auf diese Weise enden Sie das Auftragen imv Punkt des Beginns, im inneren Augenwinkel.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.