Haarserum Argan Oil Bioelixire – wie verhindern Sie Bad Hair Day

Ich versprach Ihnen letztens, dass ich die Rezension des Arganöls Bioelixire schreibe, wenn ich nur die Kur mit diesem Produkt beende. Am Anfang muss ich Ihnen etwas bekennen. In der Flasche gibt es noch eine große Menge des Kosmetikprodukts. Ich konnte das Bioelixire Serum nicht ganz verbrauchen. Trotzdem finde ich, dass Sie ein paar Informationen zum Produkt mit dem Arganöl erfahren sollen.

Ich kaute das Serum Argan Oil der Marke Bioelixire, wenn meine Haare sehr strapaziert waren. Ich übertrieb wahrscheinlich mit dem Färben, Föhnen und Glätten. Meine Strähnen begannen folglich aufplustern und spalten. Vom Glanz konnte ich dann nur träumen. Meine Haare waren sehr trocken, sie krümelten in Händen, elektrisierten beim Bürsten oder Anziehen. Das war wirklich schrecklich. Wiederholen Sie bitte nicht meine Fehler. Diese Probleme sind der neuen Farbe nicht wert, glauben Sie mir. Zurück zum Arganöl. Sie hörten schon vermutlich von ausgezeichneten Eigenschaften des Präparats: es nährt und glättet oder glänzt und regeneriert. Es enthält zudem viele kostbare Inhaltsstoffe. Ich stimme damit zu – das betrifft aber das reine Arganöl. Ich kaufte leider ein übliches Kosmetikprodukt mit einer geringen Menge des Arganöls. Es stellte sich heraus, dass es hier zusätzlich das Jojoba- und Sonnenblumenöl gibt. Es gibt aber noch weitere Überraschungen. Beim Kauf des Serums Argan Oil Bioelixire dachte ich, dass es ein Pflege- und Regenerationsprodukt ist. Es stellte sich heraus, dass es die schützenden, glättenden und glänzenden Funktionen hat. Schade. Ich entschied mich aber, zu prüfen, was mir eine mehrwöchige Kur mit dem Produkt verleiht.

BioelixireEinigen Personen kann der Duft des Arganöls von Bioelixire gefallen, anderen nicht. Er ist intensiv und kann sich mit dem Duft Ihres Parfüms beißen. Der Preis des Serums Argan Oil ist sehr niedrig. Die Mehrheit der Verpackungen ist mit einer Pumpe ausgestattet, was für die meisten Frauen ein großer Vorteil und eine Erleichterung des Auftragens ist. Für mich ganz umgekehrt. Ich musste mich sehr anstrengen, um eine entsprechende Dosis des Kosmetikprodukts für meine Haare zu bekommen. Dazu noch die Plastik-Verpackung, immer schmutzig und fett… Ich hatte einen Eindruck, als ob das Argan Oil Bioelixire meine Haare zusammenklebte, als ob es gar nicht einziehen würde. Nach dem Abwaschen elektrisieren meine Strähnen leider mehr. Ich kann mir außerdem nicht vorstellen, das Produkt mit einer so schweren Formel auf die Kopfhaut aufzutragen. In allem Bösen steckt jedoch ein guter Kern. Das Argan Oil Bioelixire ist zum Schutz der Haar vor der heißen Luft bestimmt – ich beschloss also, das Produkt gemäß seiner Bestimmung anzuwenden. Nach dem Haarwaschen trug ich das Kosmetikprodukt ab der Mitte der Haarsträhnen auf. Danach machte ich das, was meine Haare beschädigte, also ich föhnte und glättet nämlich das Haar. Und wie waren die Effekte? Es stellte sich heraus, dass Argan Oil Bioelixire ganz gut glättet und glänzt. Ich wendete das Öl noch mehrmals auf diese Weise an. Ich entschied mich endlich, ein anderes Kosmetikprodukt zur Regeneration der Haare zu kaufen. Ich beschreibe es bald!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.