Haare: Schutz und Styling im Sommer

Hohe Temperatur, trockene Luft, UV-Strahlen und viele andere, negative Faktoren warten auf Sie im Sommer. Zum Glück gibt es einfache Methoden, dank denen Sie Ihre Haare vor der schädlichen Wirkung der Sonne schützen können.

Schützen Sie die Haare vor der Sonne

Die Haare sollten der Wirkung der Sonne nicht ausgesetzt sein. Die Sonne bewirkt nämlich, dass die Haare brüchig, trocken und glanzlos sind. Vor der schädlichen Wirkung der Sonne schützen verschiedene Sprays mit UV-Filter. Solche Produkte beschweren die Haare nicht, verleihen den Haaren einen schönen Glanz, wirken feuchtigkeitsspendend und nährend. Tragen Sie auch eine Kopfbedeckung, die Sie zusätzlich vor dem Hitzschlag schützt.

Schützen Sie die Haare vor Chlor

Wenn Sie den Urlaub in der Stadt oder im Hotel verbringen, benutzen Sie sicherlich häufig das Schwimmbecken. Wasser im Schwimmbecken enthält leider Chlor, das einen unangenehmen Duft hat, die Haare austrocknet und bewirkt, dass sie ihren natürlichen Glanz verlieren. Um solche Situationen zu vermeiden, sollten Sie die Haare mit kaltem Wasser ausspülen, bevor Sie ins Schwimmbad gehen. Kaltes Wasser schließt nämlich die Schuppenschicht der Haare. Nach dem Bad sollten Sie die Haare mit einem feuchtigkeitsspendenden Shampoo genau waschen.

Intensivieren Sie die Haarfarbe

Die Sonne bewirkt, dass die Haare ihre natürliche Farbe verlieren und glanzlos werden. Wenn Sie die Haare nicht färben wollen, greifen Sie dann nach speziellen Rinsen, die die Haarfarbe intensivieren und schützen. Solche Rinsen können Sie selbst zu Hause vorbereiten. Für Blondinen sind ideal diese Produkte, die auf Zitrone und Kamille basieren. Brünetten sollten die Produkte mit Kaffee und Salbei, und rothaarige Frauen – mit Zimt und Hibiskus verwenden.

Nähren Sie Ihre Haare

Ihre Haare brauchen Feuchtigkeit? Bereiten Sie eine Maske mit Kokosöl vor und tragen sie auf die Haare auf. Wickeln Sie ein Handtuch um den Kopf und erwärmen den Turban mit dem Haartrockner. Auf diese Weise zieht das Öl besser in die Haare ein. Warten Sie circa 20 Minuten und waschen dann die Haare. Dank einer solchen Behandlung werden die Haare sich samtweich und glatt anfühlen. Eine gute Lösung sind auch die Kosmetikprodukte mit Sheabutter oder ein spezielles Serum.

Machen Sie eine bequeme Frisur

Die beste Frisur für den Sommer? Offene oder locker gebundene Haare oder Zöpfe. An heißen Sommertagen sind auch Spangen und Haargummis eine gute Lösung, denn dank solchen Gadgets können Sie die Haare bequem zusammenbinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.